tag 8: 04.08.2018

Bericht:

In der Früh weckten wir die Kinder. Nach dem Frühstück war wieder Bibelarbeit. Wir behandelten eine weitere spannende Geschichte von Petrus. Am Nachmittag machten wir ein Planspiel. Die Aufgabe der Lagergruppen war es einen Bauernhof aufzubauen. Dabei mussten sie sich Geld erspielen und damit Dinge kaufen, die man für einen Bauernhof so alles braucht. Im Anschluss daran war das traditionelle Fußballspiel „Jungscharler gegen Mitarbeiter“, bei dem sich dieses Jahr die Jungscharler im Elfmeterschießen gegen die Mitarbeiter durchsetzten. Danach war das große Festessen. Es gab leckere Rippchen, Brötchen mit Aufstrich, Salate und natürlich auch ein Dessert. Den Abschluss des Tages bildete der letzte Abend namens „Oktoberfest“. Hier studierten die Lagergruppen verschiedene Beiträge ein, die im Rahmen der Show vorgeführt wurden. Ein Highlight war die Darbietung des „Dinner for One“ auf bayerisch. Prominente Gäste wie Reiner Calmund, Angela Merkel, Waldi und Oli Kahn gaben ihre Kommentare zu den Aufführungen ab. Als Gast luden wir den Matthias Kolb ein, der alte Geschichten von früheren Zeltlagern zum Besten gab und mit einer Andacht den Abend beschloss.