tag 1: 28.07.2018

Bericht:

 

Um ca. 11:00 Uhr kamen die Kinder mit den Bussen am Lagerplatz an. Nach dem ersten Fahnenmast mit einer kurzen Vorstellungsrunde der Mitarbeiter bauten wir zusammen mit den Teilnehmern die Zelte auf. Danach gab es Mittagessen. Anschließend war Mittagsruhe. Nachmittags gingen wir das erste Mal zum Baden in den See. Den Kindern machte es sehr viel Spaß. Nach dem Baden war bis zum Abendessen Freizeit, in der sich die Kinder mit diversen Spielgeräten beschäftigten. Am Abend veranstalteten wir den bunten Abend „Wir in Bayern“ am Lagerfeuer. Es wurden typisch bayerische Spiele gespielt und auch der bayerische Dialekt durfte nicht fehlen. Nach dem Abendlied „Wenn der Abend naht“ und einer kurzen Geschichte von Jesus ging der erste Tag auch schon zu Ende.