Tag 1: 29.07.2017

Bericht:

 

Am Samstagmittag gegen 11:30 Uhr kamen die Kinder am Zeltplatz an. Danach stellten wir gemeinsam mit ihnen die Zelte auf. Ungefähr die Hälfte der Teilnehmer wurde in Gemeinschaftszelten untergebracht. Im Anschluss gab es das erste Mittagessen des Zeltlagers. Am Nachmittag machten wir mit den Kindern einen Rundgang durchs Lager und zeigten ihnen dabei die wichtigsten Stationen, wie z. B. die Badestelle am Seeufer, die Toiletten und wie man mit den Spielekisten umgeht. Außerdem erklärten wir den Kindern den Sinn der Lagergruppe. Es gibt insgesamt fünf Lagergruppen (Kairo, Port Said, Gizeh, Alexandria, Sues). In der Gruppe werden Turniere gespielt und fast alle Programmpunkte absolviert. Danach gingen wir das erste Mal im Silbersee baden. Am Abend gab es einen Bunten Abend, wo an verschiedenen Stationen Infos über Ägypten erspielt werden mussten. Ein kurzer Abendausklang mit einer Andacht zum Schluss beschloss den ersten Tag.