Chia

Die ChiA richtet sich an junge Erwachsene jeden Geschlechts im Alter von 17 bis 25 Jahren.

Ihr Konzept weicht etwas von dem der Jungschar oder der 3.16 ab. Hier gibt es nicht immer einen oder mehrere Mitarbeiter, die das Programm planen und dann halten, sondern hier dürfen die Teilnehmer auch selbst mal aktiv werden. Die meisten unserer Teilnehmer sind selbst Mitarbeiter in einer dieser Gruppen. Somit bietet die ChiA auch eine gute Plattform, um einmal neue Programmideen auszuprobieren. Wer freut sich nicht, wenn er an einem Montagabend mal wieder für eineinhalb Stunden in die Rolle eines Jungscharlers schlüpfen darf?

 

Ursprünglich hervorgegangen ist die Gruppe aus einem Freundeskreis, der sich in der 3.16 gebildet hat. Als die Teilnehmerzeit hier dann abgelaufen war, wurde der Ruf nach einer nachfolgenden Gruppe lauter. Das war die Geburtsstunde der ChiA.

"ChiA" steht übrigens für "Christ in Action." Dies war bei dem Frundeskreis auch gut zu sehen, der sich durch Christus und Gottes Wort gegründet hat. 

 

Mittlerweile hat sich der Teilnehmerkreis etwas verändert, da einige etwa zum Studium oder Ähnliches in eine andere Stadt gezogen sind. Es sind allerdings auch neue Teilnehmer aus der 3.16 nachgerückt.

 

Die Programmpunkte werden immer eher kurzfristig geplant, da einige Teilnehmer von uns wegen dem Job oder dem Studium oftmals nur sehr spontan zusagen können. Wir versuchen aber das nebenstehende Programm möglichst aktuell zu halten.

 

Treffpunkt zu den Gruppenstunden ist Montagabend um 19:30 Uhr am Häusl

An der Maxhütte 3.